Offiziere

Das Offizierskorps

Offiziere 2015Von oben links: Kurt Heinrichs, Thomas Rogala, Hans-Leo Cox, Hans-Josef Tissen, Guido Buding, Johannes Bähr, Arndt Kremers, Franz Jennissen
Von unten links: Leo Erdweg, Norbert Cox, Marc Kirbach, Herbert Kamps, Jos Hinzen
Nicht auf dem Foto: Hubert Botterweck u. Helmut Kremers

Das Offizierskorps der Schützenbruderschaft stellt eine der aktivsten Gruppen. Neben den Aufzügen zur Kirmes und den Schützenfesten repräsentieren sie die Bruderschaft u.a. bei Goldhochzeiten und am Volkstrauertag. Bei der Fronleichnamsprozession tragen Sie den „Himmel“ (Baldachin). Sie geben verstorbenen Mitgliedern das letzte ehrende Geleit.

1968: Das Offizierskorps:
General Ludwig Frenken, Königsadjutant Arnold Wellens, Offiziere: Günther Rongen, Hans Josef Stepprath,
Peter Küppers, Konrad Limburg, Theo Heithausen

19.01.1969: Konrad Limburg tritt aus Gesundheitsgründen aus dem Offizierskorps aus. Neu > Georg Florax

21.01.1972: Peter Küppers tritt aus persönlichen Gründen zurück. Neu > Franz Lind

08.01.1976: Ludwig Frenken tritt aus Gesundheitsgründen als Offizier und General zurück.
Neu > Leo Louis
Neuer General Franz Lind

16.01.1977: Günther Rongen und Hans Josef Stepprath treten aus pers. Gründen zurück.
Neu > Hans Josef Tissen und Hans Herbert Kamps

20.01.1980: Erweiterung des Offizierskorps. Neu > Christian Storms

18.01.1981: Leo Louis tritt aus persönlichen Gründen zurück. Neu > Hans Peter Scherrers
Erweiterung des Offizierskorps neu > Hans Peter Ungerechts

15.01.1989: Hans Peter Scherrers tritt wegen Umzug nach Kempen und Theo Heithausen aus Altersgründen aus dem                                  Offizierskorps aus. Franz Lind tritt aus pers. Gründen aus.
Erweiterung des Offizierskorps auf 12 Personen
Neu > Peter Küppers, Ralf Windelen, Norbert Cox, Jürgen Krings, Kurt Heinrichs, Guido Buding

21.01.1990: Theo Heithausen ist nicht ausgetreten, möchte nur keine neue Uniform

19.01.1997: Georg Florax wird wegen Präsidentenamt ersetzt, neu >  Georg Heffels

21.01.2001: Arnold Wellens ist ´97 verstorben wird ersetzt
Christian Storms ist ´99 plötzlich verstorben und muss ersetzt werden.
Neu Jos Hinzen und Helmut Kremers

18.01.2004: Erweiterung des Offiziers Korps > Björn Windeln

17.01.2010: Erweiterung > Marc Kirbach

01.2010: Georg Heffels tritt aus der Bruderschaft aus

06.03.2012: Björn Windeln tritt als Offizier zurück.

19.01.2014: Hans-Herbert Kamps wird zum Ehrengeneral ernannt.
Kommandierender General wird Marc Kirbach.
Ralf Windelen übernimmt das Präsidentenamt und wird ersetzt.
Neue Offiziere, Johannes Bähr, Thomas Rogalla und Arndt Kremers.

20.04.2014: Ein weiterer Offizier wird gewonnen, Franz Jennissen