Dankeswort des Brudermeisters

Liebe Karkener Schützenschwestern und Brüder,

am vergangenen Wochenende war Heinsberg komplett in Schützenhand.
Das Bundesschützenfest war gut organisiert und Sonntag zum wirklich sehr großen Umzug mit Schützen aus allen Diözesen und vielen Zuschauern bei bestem Wetter sehr gut besucht.
Ich hatte mit vielen Schützen aus Karken gerechnet, aber mit so einer großen Anzahl, das war schon echt der Hammer. Unsere Bruderschaft bot ein tolles Bild und stellte mit unglaublichen 79 Teilnehmern (es gab auch eine Zählung von 102 aber diese wurde anscheinend  unter erheblichen Bier-Beeinflussung getätigt) die, wie mir von vielen Zuschauern versichert wurde größte Abordnung einer Bruderschaft beim diesjährigen Bundesschützenfest.
Das erfüllt natürlich Vorstand und besonders den Präsident mit Stolz.
Für dieses beispielhafte Engagement aus allen Zügen und die hervorragende Präsentation unserer 
St. Severini Schützenbruderschaft Karken möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Euch bedanken.

Ralf Windelen  

 


Kommentarfunktion ist deaktiviert